Stadtbibliothek - Übersicht

Willkommen bei der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek steht eine großzügige Auswahl an Belletristik und Sachbüchern für alle Altersstufen zur Verfügung. Comics und Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs und DVDs gehören ebenso zum Bestand wie Tonie-Boxen und -Figuren.
Darüber hinaus ist die Stadtbibliothek Rheinstetten ein Teil des Onleihe-Verbundes ebooks and more.

Infoblatt der Stadtbibliothek

Kontakt
Tel.: 07242 9514-170
E-Mail

EC-Zahlung jetzt auch in der Stadtbibliothek!

Mit Freude teilt die Stadtbibliothek mit, dass ab sofort dieMöglichkeit besteht, anfallende Gebühren mittels EC-Karte zu bezahlen.
Es gibt dafür gibt es keinen Mindestbetrag und die EC-Zahlung ist unabhängig davon, welche Art von Gebühr bezahlt wird.

Regeln zum Bibliotheksbesuch im Stufensystem

Seit dem 16.10.2021 gilt in Baden-Württemberg eine neue Coronaverordnung, die Abhängigkeit von einem Stufensystem mit unterschiedlichen Einschränkungen für den Besuch von Bibliotheken vorsieht.

Diese sind wie folgt:

Basisstufe: Es gelten die allgemeinen Hygiene- sowie die 3G-Regel. Ein negativer Antigen-Schnelltest ist ausreichend. Kontaktdaten werden dokumentiert.

Warnstufe: Es gelten die allgemeinen Hygiene- sowie die 3G-Regel. Nur ein negativer PCR-Test ist anerkannt, ein Antigen-Schnelltest ist nicht mehr ausreichend. Kontaktdaten werden dokumentiert.

Alarmstufe: Es gelten die allgemeinen Hygiene- sowie die 2G-Regel. Es dürfen dann nur noch Geimpfte und Genesene die Bibliothek betreten. Kontaktdaten werden dokumentiert.


Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre sind von der Test- und Nachweispflicht ausgenommen.

Die 3G-Regel bedeutet, dass unsere Besucher:

  • nachweislich geimpft
  • nachweislich genesen
  • oder getestet sein müssen.

Dabei darf ein Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden, ein PCR-Test maximal 48 Stunden alt sein.

 

Die 2G-Regel bedeutet, dass unsere Besucher:

  • nachweislich geimpft
  • oder nachweislich genesen sein müssen.

Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests sind nicht mehr zulässig.


Bestellung & Ausleihe („Click & Collect“):

Wer die Bibliothek nicht betreten, aber etwas ausleihen will, hat weiterhin die Möglichkeit, Medien zu bestellen. Dafür schicken Sie uns einfach Ihre Medienwünsche samt Lesernummer im Vorfeld per E-Mail an uns oder rufen uns an.

Bitte prüfen Sie in unserem Online-Katalog, ob Ihr Wunsch gerade verfügbar ist. Den Link zum Katalog finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
Wenn sie keinen konkreten Wunsch haben, können Sie uns auch gerne schreiben, was Sie gerne mögen, z.B. „zwei historische Romane“. Sobald wir Ihre Medien zusammengestellt haben, geben wir Ihnen per E-Mail Bescheid.

Die Anzahl der Ausleihen ist für Besteller pro Person auf zehn, für Familien auf 15 Medien begrenzt.

Bitte tragen Sie beim Abholen einen Mundschutz.


Nach wie vor gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen:

Tragen Sie eine medizinische oder eine FFP2-/KN95-/N95-Maske.

Halten Sie soweit möglich den Mindestabstand von 1,5m ein.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten der Bibliothek.

Es gilt ein Zutrittsverbot für Personen, die Ansteckungssymptome aufweisen oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit Corona-infizierten Menschen hatten.

Außerdem werden Bibliotheksbesucher für eine eventuelle Kontaktverfolgung dokumentiert. Melden Sie sich deswegen bitte beim Besuch an der Theke an.

Anmeldung und Bibliotheksbenutzung

Ausführliche Informationen zu Anmeldung und Nutzung der Stadtbibliothek finden Sie hier.

Weitere Angebote der Stadtbibliothek Rheinstetten

Digitaler Service

Onleihe-Verbund eBooks and more

Online-Nachschlagewerk MUNZINGER - in dem professionell gepflegten Online-Nachschlagewerk können Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer Länderdaten sowie biographische Angaben einsehen

 

Der Online-Bibliothekskatalog

Hier geht es zum Onlinekatalog. Dort kann, auch ohne Bibliotheksausweis, der Bibliotheksbestand abgerufen werden.
Inhaber eines Bibliotheksausweises können sich unter "Konto" anmelden und Vorbestellungen oder Verlängerungen eingeben.
In der Onleihe verfügbare Medien sind entsprechend gekennzeichnet. Genaue Hinweise sind über die Hilfefunktion zu finden.

 

Formulare zum Download

Für die Anmeldung Minderjähriger benötigt die Stadtbibliothek ein ausgefülltes Anmeldeformular, das heruntergeladen und bereits zu Hause ausgefüllt werden kann. Das Formular finden Sie hier.

Die Stadtbibliothek bietet Erinnerungsmails zur Abgabe entliehener Medien an. Um diese zu erhalten, benötigen wir eine Einverständniserklärung, die benfalls zum Dowenload bereit steht. Die Einverständniserklärung finden Sie hier.