Stadtbibliothek - Übersicht

Willkommen bei der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek steht eine großzügige Auswahl an Belletristik und Sachbüchern für alle Altersstufen zur Verfügung. Comics und Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs und DVDs gehören ebenso zum Bestand wie Tonie-Boxen und -Figuren.
Darüber hinaus ist die Stadtbibliothek Rheinstetten ein Teil des Onleihe-Verbundes ebooks and more.

Infoblatt der Stadtbibliothek

Kontakt
Tel.: 07242 9514-170
E-Mail

Zugang zur Bibliothek

Auch wenn seit dem 04. April die Regeln für den Bibliotheksbesuch stark gelockert sind, darf das Zentrum Rösselsbrünnle, mit dem wir uns den Hauseingang teilen, seine Türen nicht öffnen wie früher.
Montags, mittwochs und freitags vor 17 Uhr können Sie beim Zentrum klingeln und werden dann herein gelassen. Nach 17 Uhr sowie am Samstag müssen Sie sich leider noch am Fenster in der Hans-Thoma-Straße anmelden.

Schließung am 13.05.2022

Am Freitag, 13.05.2022, bleibt die Bibliothek aus betrieblichen Gründen geschlossen. Die Rückgabefrist aller an diesem Tag fälligen Medien wurde um 2 Wochen verlängert.
Wir bitten um Verständnis.

Bibliotheksbesuch ab dem 04.04.2022

Mit dem Auslaufen der Corona-Landesverordnung Baden-Württembergs entfallen die bisherigen Regeln zur Maskenpflicht und 3G-Regelung. Aus Rücksicht auf die Seniorinnen und Senioren des Zentrums Rösselsbrünnle würden wir uns freuen, wenn Volljährige zumindest im Bereich zwischen Eingang und Bibliothek eine medizinische Masken tragen würden.

Es besteht die Möglichkeit, beim Besuch der Bibliothek die Hände zu desinfizieren.

Nintendo Switch-Spiele jetzt auch in der Stadtbibliothek

Das Angebot der Bibliothek wird um einen aktuellen Medientyp ergänzt: Ab sofort können auch Spiele für die Nintendo Switch ausgeliehen werden.
Damit möglichst viele BibliotheksnutzerInnen in den Genuss kommen, können maximal 2 Spiele ausgeliehen und 2 Wochen lang gezockt werden.
Eine Liste der Spiele, mit familienfreundlichen Altersfreigaben ab 0 und 6 Jahren, finden Sie hier.

Anmeldung und Bibliotheksbenutzung

Minderjähriger können kostenfrei zur Bibliotheksnutzung angemeldet werden. Dafür benötigt die Stadtbibliothek ein von einem Erziehungsberechtigten unterschriebenes Anmeldeformular, das heruntergeladen und bereits zu Hause ausgefüllt werden kann. Volljährige bezahlen 15€ im Jahr und benötigen für die Anmeldung ein gültiges Ausweisdokument.

Die Stadtbibliothek bietet Erinnerungsmails zur Abgabe entliehener Medien an. Um diese zu erhalten, benötigen wir eine Einverständniserklärung.

Das Formular für Anmeldung und den Empfang von Erinnerungsmail kann hier heruntergeladen werden.
Ausführlichere Informationen zu Anmeldung und Nutzung der Stadtbibliothek finden Sie hier.

Weitere Angebote der Stadtbibliothek Rheinstetten

Digitaler Service

Onleihe-Verbund eBooks and more

Online-Nachschlagewerk MUNZINGER - in dem professionell gepflegten Online-Nachschlagewerk können Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer Länderdaten sowie biographische Angaben einsehen

 

Der Online-Bibliothekskatalog

Hier geht es zum Onlinekatalog. Dort kann, auch ohne Bibliotheksausweis, der Bibliotheksbestand abgerufen werden.
Inhaber eines Bibliotheksausweises können sich unter "Konto" anmelden und Vorbestellungen oder Verlängerungen eingeben.
In der Onleihe verfügbare Medien sind entsprechend gekennzeichnet. Genaue Hinweise sind über die Hilfefunktion zu finden.

Service vor Ort

Im unteren Stockwerk steht ein Benutzer-PC für Recherche, Vorbestellung und Verlängerung für Kunden der Stadtbibliothek zur Verfügung. Die Nutzung des Kopiergeräts ist gegen Gebühr möglich.

In der Bücher- und Informationsecke des Heimatvereins Rheinstetten finden sich heimatkundliche Werke zum Lesen und Ausleihen. Es handelt sich hierbei um Literatur über Rheinstetten und die Region sowie um alle Rundbriefe und Veröffentlichungen des Heimatvereins.

Angebote für Kindergärten und Schulen

Montag, Mittwoch und Freitag vormittags sind Führungen für Kindergärten und Schulen möglich. Die Kinder lernen dabei die Stadtbibliothek und verschiedene Medien kennen. Auf besondere Wünsche oder Ideen, wie z. B. Vorstellung von Büchern oder Themen, geht das Team der Stadtbibliothek gerne ein.

Telefonische Terminvereinbarung unter 07242 9514-170.