Weitere Ausschreibungen

Weitere Ausschreibungen der Stadt Rheinstetten

Entsprechend neuer gesetzlicher Bestimmungen informiert die Stadt Rheinstetten gemäß der im Folgenden genannten Paragraphen aus der VOB / VOL:

  • Nach VOB/A 2016, § 19 Absatz 5 informieren Auftraggeber fortlaufend Unternehmer über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A § 3 Absatz 3 Nr. 1 ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € netto.
  • Nach VOB/A 2016, § 20 Absatz 3 informieren Auftraggeber über vergebene Aufträge nach Beschränkter Ausschreibung mit einem Auftragswert ab 25.000 € netto bzw. Freihändiger Vergabe ab einem Auftragswert ab 15.000 € netto.
  • Gemäß VOL/A 2009, § 19 Absatz 2 informieren Auftraggeber über vergebene Aufträge nach Beschränkter Ausschreibung und Freihändigen Vergaben mit einem Auftragswert ab 25.000 € netto.

Einführung der elektronischen Vergabe

Beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen

Zur Zeit liegen keine beabsichtigten beschränkten Ausschreibungen vor.

Vergebene Aufträge

Spielplatzanlage Schwarzwaldstraße

Auftraggeber: Stadt Rheinstetten, Badener Straße 1, 76287 Rheinstetten, Telefon: 07242 / 9514-602, Telefax: 07242 / 9514-27602, E-Mail
Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung nach VOB/A §3a Abs. 2 Nr. 1
Auftragsgegenstand: Lieferung und Montage einer Spielanlage "Ritterburg"
Ort der Ausführung: Rheinstetten-Forchheim
Auftragnehmer: Sauerland Spielgeräte GmbH, Salzkotten-Niederntudorf
Auftragsdatum: 12.12.2018
voraussichtlicher Ausführungszeitraum: April 2019

Schwarzwaldschule Sanierung und Umbau zur Ganztagesgrundschule

Auftraggeber: Stadt Rheinstetten, Badener Straße 1, 76287 Rheinstetten, Telefon: 07242 / 9514-602, Telefax: 07242 / 9514-27602, E-Mail
Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung nach VOB/A §3a Abs. 2 Nr. 1
Auftragsgegenstand: Aufzugsarbeiten
Ort der Ausführung: Rheinstetten-Forchheim
Auftragnehmer: Jörg Becker Aufzugsbau GmbH, Rheinstetten
Auftragsdatum: 21.11.2018
voraussichtlicher Ausführungszeitraum: März/April 2019

Schwarzwaldschule Sanierung und Umbau zur Ganztagesgrundschule

Auftraggeber: Stadt Rheinstetten, Badener Straße 1, 76287 Rheinstetten, Telefon: 07242 / 9514-602, Telefax: 07242 / 9514-27602, E-Mail
Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung nach VOB/A §3a Abs. 2 Nr. 1
Auftragsgegenstand: Rohbauarbeiten
Ort der Ausführung: Rheinstetten-Forchheim
Auftragnehmer: All-Bau GmbH, Karlsruhe
Auftragsdatum: 21.11.2018
voraussichtlicher Ausführungszeitraum: Jan./März 2019

DSK Konrad-Adenauer-Straße, Albgaustraße

Auftraggeber: Stadt Rheinstetten, Badener Straße 1, 76287 Rheinstetten, Telefon: 07242 / 9514-602, Telefax: 07242 / 9514-602, E-Mail
Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung nach VOB/A §3a Abs. 2 Nr. 1
Auftragsgegenstand: Straßensanierung - Dünnschichtasphalteinbau
Ort der Ausführung: Rheinstetten
Auftragnehmer: VSI GmbH, Kaiserslautern
Auftragsdatum: 06.09.2018
voraussichtlicher Ausführungszeitraum: Oktober 2018

Sanierung Toilettenanlage Keltenhalle Bereich Foyer

Auftraggeber: Stadt Rheinstetten, Badener Straße 1, 76287 Rheinstetten, Telefon: 07242 / 9514-602, Telefax: 07242 / 9514-602, E-Mail
Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung nach VOB/A §3a Abs. 2 Nr. 1
Auftragsgegenstand: Sanitäre Anlagen
Ort der Ausführung: Rheinstetten
Auftragnehmer: Kritzer Haustechnik GmbH; Ettlingen
Auftragsdatum: 25.06.2018
voraussichtlicher Ausführungszeitraum: Juli/August 2018