Fernwärme

Fernwärme kommt nach Rheinstetten

Übersichtskarte Fernwärme in Rheinstetten

Der Gemeinderat der Stadt Rheinstetten, der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der Netzeigentumsgesellschaft Rheinstetten GmbH & Co.KG (NEG) haben beschlossen, Teile der Stadt Rheinstetten mit Fernwärme aus dem Karlsruher Fernwärmenetz zu erschließen und zu versorgen. Diese Aufgabe wurde der NEG und der Stadtwerke Karlsruhe GmbH übertragen. Die hierfür erforderlichen Verträge wurden im Dezember von den Vertragsparteien unterzeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadtwerke und in dieser Broschüre.

Pressespiegel zur Fernwärme in Rheinstetten

Die Fernwärmehauptleitung nach Rheinstetten ist im Juni fertig

Karl-Schlageter-Straße bis zur halben Sofienstraße

Erste Vorbereitungen für die Inbetriebnahme der Fernwärmeleitung nach Rheinstetten

Bau der Fernwärmeleitung in Rheinstetten befindet sich im letzten Bauabschnitt

Baustellenbild während der Fernwärmearbeiten in Rheinstetten

Fernwärmeleitung für Rheinstetten: Zwischenbericht