Wertstoffhof

Grünabfallsammelplatz / Wertstoffhof / Kompostierungsanlage

Gebührenfreie Annahme von

Wertstoffen

  • Papier, Pappe, Kartonagen
  • Metallen
  • Altholz (nicht aus dem Außenbereich)
  • Styropor (nur Verpackungsmaterial)
  • Verwertbarer Bauschutt (max. 50 l)
  • Elektrokleingeräte
  • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen
  • Batterien
  • Altglas (Verpackungsglas) in 3 Fraktionen
  • Kork (nur Flaschenkorken aus Naturkork)
  • Textilien und Altschuhe

Grünabfällen

  • Grasschnitt
  • Krautige Grünabfälle
  • Holzige Grünabfälle

Die drei Grünabfall-Fraktionen sind jeweils getrennt anzuliefern. Max. 5 m³ pro Anlieferung.

Bioabfällen

Annahme von Bioabfällen im Bringsystem ab 2021:

  • Annahme Bioabfall in eigenem Transportbehälter zulässig oder mit Hilfe des vom Landkreis zur Verfügung gestellten Transportbehälters.
  • Bioabfall ist in Zeitungspapier, Papiertüten oder in den vom Landkreis Karlsruhe ausgegebenen biologisch abbaubaren (grünen) Biobeutel anzuliefern.
  • Volle Biobeutel in die dafür vorgesehenen Sammelbehälter geben.
  • Leere Biobeutel vor Ort gebührenfrei erhältlich. (Die Biobeutel sind für die Nutzenden des Bringsystems vorbehalten).
  • Nicht benötigte Transportbehälter können auf den Annahmestellen für Bioabfall abgegeben werden.
  • Tausch defekter Transportbehälter bei den Annahmestellen für Bioabfälle möglich. (Entsorgung defekter Transportbehälter auch über die Wertstofftonne möglich.)
  • Ausgabe von Transportbehältern erfolgt ausschließlich über das Hofpersonal.

Kontakt

Tel.: 07242 1812
E-Mail