Abgesagt - Winterzeit im Rheinpark - Grenzwanderung rund um Neuburgweier (nördlicher Teil)

Aufgrund den gültigen Corona-Vorschriften können wir die Veranstaltung zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht durchführen.

Eine Wanderung der besonderen Art bietet Margarethe Knab vom Heimatverein Rheinstetten e.V. Der Weg führt entlang der historischen Gemarkungsgrenze von Neuburgweier, teils auf alten Grenzwegen und Dämmen, teils auf grenznahen Wegen. Während der Wanderung werden die noch vorhandenen Grenzsteine aufgesucht. Der Weg führt stellenweise durch Gestrüpp und über unbefestigte Wege. Strapazierfähige Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Wegstrecke ca. 7 km, Dauer ca. 3 Stunden

Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich (Tel. 0721/ 9514-450 od. museum@rheinstetten.de). Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt auf Grundlage der dann gültigen Corona-Vorschriften.



Termin
Datum
Zeit 14:00 Uhr
Ver­an­stal­ter

Museum für Siedlungsgeschichte im PAMINA-Raum/ Heimatverein Rheinstetten e.V.

Ort

Treffpunkt: Museum für Siedlungsgeschichte im Pamina-Raum, Rheinstr.16, 76287 Rheinstetten

Auf Google Maps direkt anzeigen


Kategorien
Familien Heimatmuseum Kinder und Jugendliche Kultur Seniorinnen und Senioren



Zurück