Blick auf das Gelände der neuen Stadtmitte Rheinstetten
Blick auf das Gelände der neuen Stadtmitte Rheinstetten im März 2019

Chronik / Pläne

Entwicklung der Stadtmitte Rheinstetten

Ausblick

2019 Baubeginn Kreisverkehr und Querspange (Bauende ca. Anfang 2020)
Frühjahr 2019 Baubeginn Kreisverkehr Rappenwörth / Siegelgrund (Bauende ca. Mitte 2020)
Sommer 2020 Baubeginn Lärmschutzwand (Bauende ca. Herbst 2020)
Sommer 2020 Baubeginn Gebäude (Fertigstellung ab Frühjahr 2022
Ende 2020 Baubeginn Bürger- und Kulturhaus inkl. Marktplatz und
Grünanlage (Fertigstellung ca. Ende 2022)

Rückblick

2018   Preisgericht
Beschluss Investorenvergabe
2017   Offenlage des Bebauungsplans sowie erneute Beteiligung der Träger öffentlicher Belange, Abwägung der eingegangenen Anregungen und Stellungnahmen; Satzungsbeschluss
Veröffentlichung Auslobungstext, Teilnahmewettbewerb
2015   Übergabe Bürgerempfehlung an den Gemeinderat
Vorentwurf Bebauungsplan
2013   Beschluss über die Aufnahme der Ergebnisse der Bürgerbeteiligung in das laufende Bebauungsplanverfahren durch den AUT
2012   Start der Bürgerbeteiligung Stadtmitte
2011   Beschluss über Bürgerbeteiligung Stadtmitte im September 2011
2010   Klausurtagung des Gemeinderats am 18.05.2010 – Aufbereitung der Entwicklung der Stadtmitte Rheinstetten
2009   Besichtigungsfahrt des Gemeinderats am 25.07.2009
2007   Klausurtagung des Gemeinderats am 17.11.2007
2005   Ernennung zur Großen Kreisstadt

Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
2004   vorgezogenen Bürgerbeteiligung und Informationsveranstaltung am 19.7.2004
24./25.1.2003   Klausurtagung des Gemeinderats zur Stadtentwicklung
2002   Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Neue Stadtmitte Rheinstetten“
1. Preis: evaplan, Karlsruhe
2001   Eröffnung Zentrum Rösselsbrünnle
2000   Stadterhebung
1995 – 1999   Änderungen Flächennutzungsplan
1980   Ideen- und Realisierungswettbewerb Rathaus und Ortszentrum Rheinstetten
1979   Gemeinderat gibt grünes Licht für neue Ortsmitte im Gewann Rösselsbrünnle
1975   Gründung der Gemeinde Rheinstetten