Vecsés

Vescés in Ungarn

Kulturhaus in Vecsés
Kulturhaus in Vecsés

Vecsés liegt fünf Kilometer östlich von Budapest und hat ca. 22.000 Einwohner. Vecsés ist die älteste offizielle Partnerstadt. 1989 wurden die ersten Kontakte aufgenommen und 1993 unterzeichneten die damaligen Bürgermeister Imre Molnár und Kurt Roth die Partnerschaftsurkunden.

Zum 10-jährigen Bestehen im Jahr 2003 wurde die Freundschaft mit einem Festakt gefeiert. Gegenseitige regelmäßige Besuche erfolgen nach Rheinstetten und Vecsés: So beteiligten sich die Vecséser im Jahr 2009 bereits zum fünften Mal am Forchheimer Dorffest. Mit ungarischen Spezialitäten wie Pörkölt und Kesselgulasch bereichern sie damit das kulinarische Rheinstettener Angebot. Im Gegenzug besuchen die Rheinstettener das Vecséser Krautfest, das im Spätsommer stattfindet. Der Platz in der Stadtmitte verwandelt sich dann in eine große Küche, Köstlichkeiten rund ums Kraut werden zubereitet.

2018 wird das 25-jährige Bestehen gefeiert. Zu diesem Jubiläum reiste im Juni eine Delegation nach Vecsés mit anschließendem Gegenbesuch im November.

Weitere Infos unter http://www.wetschesch.hu/ und http://www.vecses.hu/