Wunschzettel hängen bereit


Siebte Rheinstettener Weihnachtswunschaktion

Wunschzettel der Weihnachtswunschaktion

Ablauf der Weihnachtswunschaktion

  • Für Rheinstettener Kinder im Alter bis 16 Jahren soll auch dieses Jahr ein Weihnachtswunsch im Wert von maximal 25 Euro erfüllt werden, welcher finanziell durch das Elternhaus nicht realisierbar gewesen wäre.
  • Die Mitarbeiter/-innen der Stadtverwaltung haben die inzwischen eingegangenen Wunschzettel der Kinder ausgewertet. Auf diesen Wunschzetteln sind nur der Vorname, das Alter, das Geschlecht und der Wunsch des Kindes zu sehen.
  • Mittlerweile strahlt auch der Rheinstettener Christbaum im Rathaus Mitte. Dort haben die Kinder des Kindergartens Sterntaler die Wunschzettel aufgehängt.
  • Ab heute, 28. November 2019, können alle Bürger/-innen einen Wunschzettel abhängen und das Geschenk für das jeweilige Kind besorgen. Das Geschenk soll unverpackt und zusammen mit dem Wunschzettel bis zum 13. Dezember 2019 im Rathaus Mitte, im Büro des Oberbürgermeisters, 2.OG abgegeben werden. Die Geschenke werden dann von den Mitarbeiter/-innen der Stadtverwaltung in ihrer Freizeit verpackt.
  • Am 17. und 19. Dezember 2019 (siehe Öffnungszeiten) können die Geschenke von den Eltern im Rathaus Mitte, im Raum Pamina, 3.OG abgeholt werden.

Die Stadtverwaltung Rheinstetten hofft, dass  die Wunschzettel nicht lange am Christbaum hängen bleiben und wieder alle Rheinstettener Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen.


Zurück