Wir sind Rheinstetten - Plakataktion verbindet in Corona-Zeiten

| Corona


Die Maßnahmen zum Schutz gegen das Corona-Virus dauern noch länger an und es gibt weiterhin Regeln und Vorgaben, an die wir uns halten wollen. Um alle Einwohnerinnen und Einwohner zu sensibilisieren, stellt die Stadt Rheinstetten nun die bereits bekannten Corona-Plakate jedem zur Verfügung, der sie auch aufhängen will – sei es im Schaufenster, an der Eingangstüre oder an einem beliebigen Fenster zur Straße hin. „So motivieren wir uns alle gegenseitig.“, erklärt Oberbürgermeister Sebastian Schrempp, der selbst auch ein Plakat an seinem Haus angebracht hat.

Die Plakate können jeweils im Eingangsbereich der Rathäuser Mitte, Alte Schule und Neuburgweier sowie am Technischen Rathaus abgeholt werden - so lange der Vorrat reicht (bitte nur ein Exemplar pro Haushalt mitnehmen).

Wir stoppen Corona!


Zurück