Vandalismus rund um das Schulzentrum


zerbrochene Scheibe

Während der Sommermonate ereigneten sich zahlreiche Sachbeschädigungen am Schulzentrum, der Keltenhalle und an der Jugendbox. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 18.000 Euro. Die Stadtverwaltung hat die Kontrollen durch den Kommunalen Ordnungsdienst verstärkt. Die Polizeiposten Rheinstetten und Ettlingen unterstützen und bestreifen die Örtlichkeit regelmäßig.

Die Stadtverwaltung möchte ausdrücklich klarstellen, dass kein Generalverdacht gegenüber Personen besteht, die sich regelmäßig in diesem Areal aufhalten. Bei den Sachbeschädigungen handelt es sich um die Taten einzelner Personen.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Taten dienen, nehmen die Stadtverwaltung (07242/9514-300) sowie die Polizei (07242/93480) gerne entgegen.


Zurück