Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten offiziell ins Amt ernannt

| Aus dem Gemeinderat


Die frisch ernannten Stellvertreter Thomas Bogenschütz (1. Stellvertreter, 2.v.r.) und Torsten Weßbecher (2. Stellvertreter, 2.v.l.) mit Feuerwehrkommandant Sascha Schröder (l.) und Oberbürgermeister Sebastian Schrempp.
Die frisch ernannten Stellvertreter Thomas Bogenschütz (1. Stellvertreter, 2.v.r.) und Torsten Weßbecher (2. Stellvertreter, 2.v.l.) mit Feuerwehrkommandant Sascha Schröder (l.) und Oberbürgermeister Sebastian Schrempp.

Am 22. März 2022 wählten die stimmberechtigten Mitglieder in der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten Thomas Bogenschütz zum 1. und Torsten Weßbecher zum 2. stellvertretenden Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten.

Nun erfolgte die Zustimmung des Gemeinderats nach den Vorgaben des Feuerwehrgesetzes. Die Zustimmung erfolgte einstimmig in der Gemeinderatssitzung am 26.04.2022. Zur Kennzeichnung ihres neuen Dienstrangs wurden Thomas Bogenschütz und Torsten Weßbecher umgehend die entsprechenden Schulterklappen von Feuerwehrkommandant Sascha Schröder angebracht.

Oberbürgermeister Sebastian Schrempp überreichte Thomas Bogenschütz und Torsten Weßbecher die offiziellen Ernennungsurkunden und gratulierte beiden Stellvertretern herzlich zur Wahl. „Vielen Dank für Ihren freiwilligen Einsatz in unserer Feuerwehr und für ihre Bereitschaft, große Verantwortung in dieser Führungsposition zu übernehmen.“, gab er den beiden Feuerwehrkameraden mit auf den Weg. Oberbürgermeister Schrempp brachte zum Schluss seine Freude darüber zum Ausdruck, dass durch diese Wahl beide Abteilungen ihre Interessen in der Feuerwehrführung vertreten sehen.


Zurück