Siebte Rheinstettener Weihnachtswunschaktion


Weihnachtswunschbaum 2019

Für Rheinstettener Kinder bis 16 Jahre soll auch dieses Jahr ein Weihnachtswunsch im Wert von max. 25 Euro erfüllt werden, der aus finanziellen Gründen von den Eltern nicht erfüllt werden kann.

Über den Ablauf der Weihnachtswunschaktion haben wir in unserem Amtsblatt informiert. In der Zwischenzeit sind in der Sammelbox im Rathaus Mitte die Wünsche der Kinder eingetroffen. Auch wenn das Dekorieren des Weihnachtsbaums nicht wie gewohnt stattfinden konnte, wurde dieser Tage der Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Rathauses Mitte mit der Dekoration der Kinder des Kinderhauses „Sonnenschein“ und den Wunschzetteln geschmückt. Die einzelnen Wunschzettel beinhalten den Vornamen, das Geschlecht, das Alter und den Wunsch des Kindes.

Alle Mitbürger/- innen können jetzt am Weihnachtsbaum einen Wunschzettel abhängen und das Geschenk für das jeweilige Kind besorgen. Die Geschenke sollen unverpackt und zusammen mit dem Wunschzettel bis zum 4. Dezember 2020 bei dem Einlassdienst im Eingangsbereich des Rathauses Mitte abgegeben werden.

Die Stadtverwaltung Rheinstetten hofft, dass die Wunschzettel nicht lange am Christbaum hängen bleiben und wieder alle Rheinstettener Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen!

 


Zurück