"Rheinstetten aktuell“ im Müll in Hagsfeld gefunden


Kalenderwoche 47 in Karlsruher Stadtteil entsorgt

Rheinstetten aktuell im Müll
„Rheinstetten aktuell“ im Müll in Hagsfeld gefunden

Einer aufmerksamen Karlsruher Bürgerin sind nahezu 50 Hefte „Rheinstetten aktuell, KW 47“ aufgefallen, die in einer Mülltonne im Stadtteil Hagsfeld illegal entsorgt wurden.

Das ist nicht nur ärgerlich für die betroffenen Mitbürgerinnen und Mitbürger in Rheinstetten, die letzte Woche kein Amtsblatt erhalten haben, sondern auch für die Stadt Rheinstetten, für die das Amtsblatt das Medium ist, in dem sie die Bevölkerung über aktuelle Themen informiert und wichtige amtliche Bekanntmachungen verbreitet.

Außerdem ist es auch ärgerlich für die Druckerei, die die Austrägerinnen und Austräger (im Übrigen alle aus Rheinstetten) dafür bezahlt, dass sie die Hefte richtig verteilen und nicht wegschmeißen.

Wer hat etwas beobachtet oder in der letzten Woche (KW 47) kein Amtsblatt erhalten?

Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 07242/9514-106 an die Stadt Rheinstetten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. So kann der Bereich eingegrenzt und der „Übeltäter" überführt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Zurück