Rheinstetten aktuell – Auswertung des Veröffentlichungsumfanges für das Jahr 2020


Wichtige Mitteilung für Kirchen, Parteien, Vereine und Gruppen in Rheinstetten

Sehr geehrte Vorsitzende,
sehr geehrte Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner,

der Veröffentlichungsumfang von Rheinstetten aktuell im Jahr 2020 wurde von der überwiegenden Anzahl der Einlieferer eingehalten. Dafür sagt die Stadtverwaltung herzlichen Dank!

Über den Mehrverbrauch im Jahr 2020 und die damit verbundene Rechnungsstellung werden die Betroffenen in den nächsten Tagen im Detail schriftlich informiert.

Das Gemeinschaftswerk Rheinstetten aktuell kann für alle Beteiligten nur kostenneutral umgesetzt werden, wenn die Richtlinien und das zugewiesene Freikontingent von allen Beteiligten Beachtung finden. Die zur Verfügung stehenden kostenlosen Seiten für das Amtsblatt insgesamt sind begrenzt und die Verwaltung ist vom Gemeinderat beauftragt, eine kostenlose Umsetzung zu gewährleisten. So wird auch zukünftig eine entsprechende Auswertung erfolgen - deshalb an dieser Stelle der folgende Hinweis an Sie:

Alle Beteiligten werden um die Einhaltung des zugewiesenen kostenlosen Kontingents gebeten. Sollte dieses überschritten werden, wird die Stadtverwaltung für das Jahr 2021 den über das Freikontingent hinausgehenden Verbrauch den Betroffenen zu den bekannten Bedingungen in Rechnung stellen. Bitte achten Sie auf den aktuellen Verbrauch, der im Regioportal ersichtlich ist oder bei der Stadtverwaltung bei Ilona Kastner, Tel. 9514-107, erfragt werden kann.

Ganz herzlichen Dank allen, die ihr Freikontingent eingehalten haben!

Ihre Stadtverwaltung


Zurück