offerta 2019 geht erfolgreich zu Ende


Gelungener Gemeinschaftsstand der Städte Rheinstetten und Ettlingen

Stand offerta 2019 mit Organisatoren
Freundliche Mitarbeiterinnen informieren die vielen Besucher innen und Besucher am gemeinschaftlichen Stand der Städte Rheinstetten und Ettlingen

Vom 26. Oktober bis 3. November besuchten rund 140.000 Interessierte die Verbrauchermesse Karlsruhe in Rheinstetten, um bei den 840 Ausstellern Neuheiten zu entdecken und natürlich auch zu shoppen.

Als vollen Erfolg konnten die Städte Ettlingen und Rheinstetten wieder einmal ihren gemeinsamen Messeauftritt – nun bereits zum sechsten Mal – verbuchen. Rheinstetten informierte über die vielen Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten. Viele Messebesucher hielten am Stadtstand inne, um sich über kommende Veranstaltungen zu informieren, Rad- und Wanderkarten zu studieren und natürlich auch an den Gewinnspielen teilzunehmen. Jana Bohn vom Stadtmarketing Rheinstetten zeigte sich sehr zufrieden mit dem gemeinsamen Messeauftritt und freute sich, dass sich der Besuch am Gemeinschaftsstand für so viele gelohnt hat. Knapp 1.800 Gewinnspielkarten wurden ausgefüllt. Die gezogenen Gewinner sind inzwischen benachrichtigt, so dass die gestifteten Preise unserer heimischen Sponsoren an den Mann oder die Frau gebracht wurden. Zu gewinnen gab es hochpreisige Gutscheine des Rheinstettener Gewerbes. Auch das Glücksrad, das zwei Mal am Tag zum Einsatz kam, war ein großer Erfolg! Hier bildeten sich pünktlich zu Spielbeginn immer lange Schlangen, denn auch hier gab es attraktive Preise des Einzelhandels und der Gastronomie zu gewinnen.

Rheinstetten in Aktion

Als besonderes Highlight fand am Mittwoch, 30.10.19, im Rahmen unserer Spendenaktion, das traditionelle Apfelsaftpressen der Abteilung Landschaft des Rheinstettener Stadtbetriebs statt. Direkt am städtischen Stand konnte Jeder miterleben, wie Apfelsaft gepresst wird und anschließend einen Becher des heimischen Saftes genießen. Die Äpfel kommen jedes Jahr ganz frisch von den Rheinstettener Streuobstwiesen. Dank dem verkaufstalentierten Einsatz der Stadtbetriebsmitarbeiter konnten 615 Becher Apfelsaft verkauft werden. Viele Besucher rundeten den Becherpreis von nur 50 Cent sogar auf. Die Gesamteinnahmen des Apfelsaftverkaufs kommen dieses Jahr dem „Hospizverein Rheinstetten e.V.“ zu Gute.

Am Donnerstag, 31.10.19, erlebten alle Frauen einen unvergesslichen Tag. Der von der offerta ins Leben gerufene Freundinnentag wurde vom weiblichen Publikum sehr gut angenommen und die Hallen waren teilweise überfüllt. Die von Ettlingen und Rheinstetten gemeinsam angebotene Polaroid-Aktion fand beim femininen Geschlecht regen Zuspruch und die Teilnehmerinnen freuten sich sehr über ein kostenloses Erinnerungsfoto.

Auch für die Herren gab es einen kleinen Obolus. Am letzten Tag, am 03.11.19, wurde der Weltmännertag gefeiert. Alle Männer, egal ob groß oder klein, durften beim Glücksrad zweimal hintereinander drehen, um die Chance auf einen begehrten Gewinn zu erhöhen.

Die offerta findet im nächsten Jahr vom 24. Oktober bis 1. November 2020 statt.


Zurück