Öffentliche Stellplätze im Bereich Rösselsbrünnle entfallen durch Straßenbauarbeiten für „Neue Stadtmitte“

| Stadtentwicklungskonzeption-Stadtmitte


Der Neubau des Kreisverkehrs im Bereich der Kreuzung Siegelgrundstraße ist für Ende Juli geplant (hier zum Flyer als PDF-Dokument). Hierfür wird auch der Bereich der öffentlichen Stellplatzanlangen im angrenzenden Kreuzungsbereich als Baustelleneinrichtungsfläche benötigt. Die beauftragte Baufirma wird die Stellplätze daher bereits ab Mitte Juli für den öffentlichen Verkehr sperren und einzäunen.

Als Ausweichmöglichkeit stehen die Stellplätze in der neu gebauten Emil-Wachter-Straße zur Verfügung. Alternativ können Pendler die Parkplätze an der Haltestelle Merkurstraße nutzen.

Wir bitten um Verständnis für die notwendigen Verkehrseinschränkungen.

 

Stadtbauamt Rheinstetten


Zurück