KULT 2018:

| TRK


Logo TRK mit Buchstaben R in Ecke rechts oben und Beschriftung TechnologieRegion Karlsruhe - Hightech trifft Lebensart

Bewerbung als "Denkmalschatz" der TechnologieRegion nur noch kurze Zeit möglich

Am 9. September, dem europaweit begangenen Tag des Offenen Denkmals, wird es einmal mehr offensichtlich: "Geschichte zum Anfassen", die hier der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, lebt in besonderem Maße auch vom ehrenamtlichen Einsatz und den Personen dahinter. Diese mit viel Herzblut tätigen "menschlichen Denkmalschätze" will der Kulturpreis der TechnologieRegion in besonderer Weise würdigen. Sie sorgen als Einzelperson oder Gruppen kontinuierlich und ohne finanzielle Interessen dafür, dass Denkmale und Erinnerungsstätten saniert, gepflegt und/oder ins allgemeine Bewusstsein gerückt werden. Bemerkenswerter Einsatz fängt dabei oftmals schon im Kleinen an - zum Beispiel bei Grenzsteinen oder Feldkreuzen. Die Palette möglicher betreuter Objekte reicht von A wie archäologische Denkmale über historische Bahnanlagen und Gartendenkmale bis hin zu Z wie Ziehbrunnen.

Neben Preisgeldern im Wert von insgesamt 2.000 Euro steht bei "KULT2018" daher vor allem die öffentliche Wertschätzung und Auszeichnung als "DENKMALSCHATZ" im Mittelpunkt. Die Bewerbungsfrist für den bereits zum fünften Mal verliehenen Kulturpreis der TechnologieRegion Karlsruhe endet am Montag, den 10. September 2018 - also direkt im Anschluss an den "Tag des offenen Denkmals". Die offizielle Ausschreibung mit ausführlichen Informationen findet sich zusammen mit dem Bewerbungsformular online unter www.trk.de/kult


Zurück