„HEISS AUF LESEN“?!

| Bibliothek


Start am 11. Juli 2022 in der Stadtbibliothek Rheinstetten

Logo Heiss auf Lesen

Langeweile in den Sommerferien? Dafür hat das Team der Stadtbibliothek eine bunte Auswahl an spannenden, lustigen, gruseligen, romantischen, dicken und dünnen Büchern zusammengestellt, die als ganz besonderer Sommerbestand stundenlangen Lesespaß versprechen. Bei HEISS AUF LESEN geht es darum, dass Kinder und Jugendliche die Sommerferien als Zeit zum Lesen entdecken. Bereits zum dritten Mal nimmt die Stadtbibliothek Rheinstetten daher an HEISS AUF LESEN teil! Die Sommerleseaktion wird auch in diesem Jahr vom Regierungspräsidium Karlsruhe koordiniert.

Nach der Anmeldung bekommt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein HEISS AUF LESEN©-Logbuch. Wer ein Buch gelesen und dem Bibliotheksteam kurz erzählt hat, wie das Buch war, erhält einen Stempel ins Logbuch. Pro gelesenem Buch wird jeweils ein Los in den Lostopf geworfen (höchstens fünf). Hier gibt es tolle Preise zu gewinnen, zum Beispiel Gutscheine für Boulderhallen, Bluetoothboxen oder Eintrittskarten für das Europabad. Die Lose werden in drei Losboxen gesammelt, die nach dem Alter der Teilnehmenden gestaffelt sind. Auch wer nicht viel oder (noch) nicht so gut liest, ist bei HEISS AUF LESEN gut aufgehoben, denn bereits ab dem ersten gelesenen Buch gibt es eine Urkunde.

Damit die Sommerbücher schnell wieder zur Verfügung stehen, können sie für höchstens zwei Wochen ausgeliehen werden. Für Teilnehmer, die wegfahren, bietet die Bibliothek eine extralange Leihfrist an.

HEISS AUF LESEN beginnt am 11.07., dann können sofort Logbücher abgeholt und Bücher entliehen werden. Die letzten Bücher müssen am 05.09. abgegeben werden. Am 09.09. wird es eine Abschlussparty geben, bei der auch die Sieger ausgelost werden. Die Sieger, drei in jeder Altersstufe, erhalten je einen coolen Preis.

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler, die am 11.07. die 2. bis einschließlich 8. Schulklasse besuchen und einen Bibliotheksausweis besitzen. Dieser ist natürlich immer noch kostenlos und HEISS AUF LESEN kann auch ein toller Grund sein, einen Ausweis zu bekommen.

HEISS AUF LESEN findet auch dieses Jahr wieder unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder im ganzen Landkreis Karlsruhe statt. Es nehmen inzwischen schon 39 Stadt- und Gemeindebibliotheken teil.

Ein kleiner Hinweis: Die Zeit, in der die Stadtbibliothek Rheinstetten HEISS AUF LESEN anbietet, weicht vom offiziellen Aktionszeitraum ab.


Zurück