Fortführung der Fernwärmebauarbeiten

| Fernwärme


. . . mit gleichzeitiger Erneuerung der Wasserleitung ab September 2019 im Stadtteil Forchheim

Baustellenbild während der Fernwärmearbeiten in Rheinstetten

Friedrich-Ebert-Straße

Ende September ist die Fernwärmeverlegung in der Friedrich-Ebert-Straße geplant - diese gliedert sich in zwei Bauabschnitte. Der erste Abschnitt der Verlegung beginnt ab der Ecke Albgaustraße und geht weiter bis zur Friedrich-Ebert-Straße 44. Die Bauzeit hierfür beträgt ca. 2-3 Monate. Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnitts wird die Baustelle im zweiten Teil bis zur Hauptstraße fortgeführt.

Da zeitgleich zur neuen Fernwärmetrasse die bestehende Wasserleitung erneuert wird, ist ein Komplettausbau der Asphaltdecke erforderlich. Die Baumaßnahme wird daher unter Vollsperrung der Fahrbahn durchgeführt. Die Hofeinfahrten sind während dieser Zeit nicht einfahrbar. Die Fahrzeuge der Anlieger müssen außerhalb der Baufelder parken.

Franz-Josef-Buss-Straße

Im September beginnt noch ein weiterer Bauabschnitt in der Franz-Josef-Buss-Straße. Er führt über die Grünfläche bis zum Anschluss an die Untere Trift / Ecke Mühlburger Straße. Die Verlegung der Reptilienschutzzäune als Umweltschutzmaßnahme ist in Vorbereitung.

Die Fertigstellung des gesamten Projektes ist zur Heizperiode 2021/2022 geplant.

Für die notwendigen Verkehrseinschränkungen im Bauablauf bittet die Bausteuerung um Verständnis und damit auch um Unterstützung zur Umsetzung des nachhaltigen Projektes „Fernwärme Rheinstetten“. Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Knapp / RBS wave unter der Telefonnummer 07243 5888-151 gerne zur Verfügung.


Zurück