Epplesee

| Seen


Hinweise des Sozial- und Ordnungsamtes für Autofahrer

Epplesee - Hinweisschilder

Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Auslastung des Parkplatzes am Epplesee und buchen Sie Ihr E-Ticket für den Epplesee und den Fermasee unter epplesee.info

Die Parkplätze am Nordufer des Epplesees und am Südufer des Fermasees sind während der Badesaison grundsätzlich gebührenpflichtig. Je nach Witterung werden an einzelnen Tagen keine Parkgebühren erhoben.

Gebührenpflichtige Zeiten:

Am Epplesee: von 08:00 h – 19:00 h

Am Fermasee: von 08:30 h – 18:00 h

Früh- und Spätschwimmer können also kostenlos parken.

Mit Einführung des E-Tickets im Jahr 2021 können Saisonparkscheine (nur Epplesee) und Tagesparkscheine online erworben werden.

Preise für E-Tickets:

Saisonticket für Epplesee: 120 Euro

Tagesticket: 6 Euro (reduzierter Preis)

Restkontingente an Tagestickets, sofern verfügbar, können bargeldlos an der Parkkasse zum Preis von 7 Euro erworben werden.

 

Bitte beachten Sie:

Aufgrund einer Veranstaltung am Epplesee am Donnerstag, 26.5.2022 (Christi Himmelfahrt), sind an diesem Tag keine E-Tickets buchbar. Der Parkplatz steht den Veranstaltungsbesucher/-innen zur Verfügung.

Vom 23. – 28.05.2022 ist die Familienwiese wegen des Auf- und Abbaus und der Veranstaltung für Badebesucher/-innen nicht zugänglich.

Gebührenfreie Parkplätze / Fahrradparkplatz

Falschparker  am Epplesee auf Abschleppwagen
Wer nicht hören will, muss fühlen: Falschparker werden abgeschleppt.

Entlang der Zufahrtsstraßen und Grünstreifen (K 3581, L 566, Messeallee), rund um den See in den gesperrten Wegen und in den angrenzenden Feldern besteht absolutes Parkverbot! Gebührenfrei kann entlang des Messerings (gegenüber von EDEKA) und grundsätzlich bei der Messe Karlsruhe geparkt werden. Folgen Sie den ausgeschilderten Parkplätzen Messe. Von dort erreichen Sie den See in etwa 1,5 km Entfernung zu Fuß.

Die bequemste Art, an den See zu kommen und dabei noch Parkgebühren zu sparen, ist mit dem Fahrrad zu fahren. Auf dem Parkplatz und auf der Familienwiese sind Fahrradbügel aufgestellt.

Achtung Kontrollen!

Die Parkverbote werden wie im vergangenen Jahr regelmäßig kontrolliert und Falschparker kostenpflichtig abgeschleppt. Strafzettel drohen, wenn im Silberstreifen oder im Wohngebiet Forchheim behindernd geparkt wird.

Behinderungen bei der Anfahrt

Zu Stoßzeiten wird es zu Stauungen am Messekreisel und den zuführenden Straßen kommen. Folgen Sie bitte den empfohlenen Alternativstrecken. Insbesondere meiden Sie von Osten kommend die K 3581 durch den Messetunnel, wenn Sie nicht zum See fahren wollen. Ein kurzer Umweg über die L 566 und B 36 nach Forchheim oder Richtung Messe Karlsruhe spart dann Zeit und Nerven.

Verkehrssperrungen sind das letzte Mittel, wenn die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen zum See durch Staus behindert ist. Sie werden kurzfristig und bedarfsgerecht eingerichtet und sind hiermit ausdrücklich angekündigt.


Zurück