Der Epplesee in Coronazeiten

| Corona


Bitte beachten Sie, wenn Sie den Epplesee in dieser Sommersaison besuchen wollen:

  • Die Parkmöglichkeiten auf Nordseite (am Kreisel) sind am Wochenende am Vormittag bereits ausgeschöpft. An anderen Tagen schließt der Parkplatz wegen Auslastung in den frühen Nachmittagsstunden. Sie können sich unter https://epplesee.info/de/ informieren, ob noch Parkplätze vorhanden sind oder der Parkplatz bereits geschlossen wurde.
  • Die ausgeschilderten Haltverbote auf dem Parkplatz sind strikt zu beachten. Sie dienen dazu, die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen mit Rettungsbooten zu gewährleisten.
  • Den Anweisungen des Kassenpersonals ist Folge zu leisten.
  • Das Parken entlang aller Zufahrtstraßen und auf den umliegenden Feldwegen ist verboten und wird überwacht.
  • Wenn der Parkplatz voll ist, werden in der Regel die Zufahrten von der A5/B3, B36 und Messeallee für den Verkehr gesperrt. Steuern Sie dann den See nicht mehr an.
  • Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt über eine mögliche Sperrung unter https://www.polizei-bw.de/verkehr/ oder achten Sie auf Verkehrsmeldungen der lokalen Radiosender.
  • Beim Aufenthalt am Epplesee sind die Abstandsregeln nach der Corona-VO zu beachten.

Ortspolizeibehörde
Stadt Rheinstetten


Zurück