Seniorenrat

Zusammenschluss in Form einer Arbeitsgemeinschaft

Im Seniorenrat sind engagierte Personen vertreten, die im Ruhestand eine neue Herausforderung suchen und in der Seniorenarbeit aktiv Tätige. Die zur Zeit sieben Seniorenrätinnen und Seniorenräte arbeiten ehrenamtlich, sind unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden.

Aufgabe:

Die Probleme älterer Menschen darstellen und so an deren Lösung mitarbeiten. Dies geschieht durch enge Zusammenarbeit mit der Stadt Rheinstetten, mit Fragen der Seniorenarbeit befassten Organisationen und den Medien.

Seniorenräte sollen die gesamte gesellschaftliche Öffentlichkeit für die Situation der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger sensibilisieren. In diesem Sinne verstehen sie sich als Organe des Erfahrungsaustausches und der Meinungsbildung sowie der Vernetzung. Der Seniorenrat Rheinstetten ist Mitglied im Kreis- und Landesseniorenrat.

 

Ansprechpartner:

Oskar Bauer
Telefon: 07243 3589844

 

Kontakt bei der Stadtverwaltung:

Seniorenbeauftragte im Sozial- und Ordnungsamt
Telefon: 07242 9514-334

E-Mail