Beirat für Menschen mit Behinderung

. . . in Rheinstetten

Pixabay: https://pixabay.com/de/inklusion-gruppe-rollstuhl-3976157/

Rheinstetten soll eine Stadt für alle sein.

Alle fühlen sich wohl und haben die gleichen Möglichkeiten.

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen setzt sich für mehr Barrierefreiheit in Rheinstetten ein. Er ist Ansprechstelle für Fragen und Informationen zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit.

Der Beirat berät die Stadtverwaltung, wenn es um die Belange von Menschen mit Behinderungen geht. Der Sprecher bzw. die Sprecherin ist ehrenamtlicher Behindertenbeauftragte/er für die Belange von Menschen mit Behinderung gemäß § 15 LBGG und tauscht sich in dieser Funktion mit Kolleginnen und Kollegen im ganzen Landkreis aus.

 

Im Beirat sind

  • Bürgerinnen und Bürger mit einer Behinderung
  • Eltern von Kindern mit einer Behinderung
  • Engagierte, die sich für die Belange von Menschen mit Behinderungen einsetzen

Wir sind offen für neue Ideen und Anregungen.

Sprechen sie uns an oder machen Sie mit!

 

Kontakt:

Dieter Huckele

E-Mail