Logo der Stadt Rheinstetten mit Schriftzug große Kreisstadt

 

 
Kreisel beim Stadthaus 1 im Frühling

Jugendgemeinderat auf Kandidatensuche

17.05.2017

Jugendgemeinderat auf Kandidatensuche„Eine vielfältige und bunte Kandidatenliste liegt im Interesse aller Jugendlichen. Dadurch zeigen wir, dass unter Jugendlichen noch Interesse an Demokratie besteht“, betont der amtierende Sprecher des JGR, Luca Wernert, die Wichtigkeit einer großen Auswahl für die jugendlichen Wahlberechtigten.

 

Um das zu fördern und aktiv zur Kandidatur aufzurufen, sind die Jugendgemeinderäte mit Unterstützung von Oberbürgermeister Sebastian Schrempp an den weiterführenden Rheinstettener Schulen unterwegs. Sie besuchen den Gemeinschaftskunde-Unterricht, berichten über die Tätigkeiten des JGR in den vergangenen Jahren, zeigen Möglichkeiten und Potentiale von jugendlichem Engagement auf und natürlich stehen die Jugendgemeinderäte für Fragen zur Verfügung.

 

„Ich möchte mich für bessere Anbindung von Bus und Bahn in Rheinstetten einsetzen. Das läuft einfach noch nicht perfekt.“ Das erklärt eine 15-jährige Schülerin der Schwarzwald-Schule, die zwar schon länger überlegt hat, für das Amt der Jugendgemeinderätin zu kandidieren, sich nach eigener Aussage aber erst nach der Vorstellung in der Schule final dafür entschlossen hat.
Oberbürgermeister Schrempp ergänzt: „Ihr sucht euch aus, für was ihr euch engagieren wollt. Und wir alten Hasen können eine neue, junge Sichtweise manchmal sehr gut gebrauchen!“

 

Bewerbungsschluss für Kandidaten ist der 31. Mai. Hier zu weiteren Informationen über den Jugendgemeinderat und zum Bewerbungsformular.

zurück

 

 
 
(c) Stadt Rheinstetten  Rappenwörthstraße 49  76287 Rheinstetten

(c) Stadt Rheinstetten | Rappenwörthstr. 49 | 76287 Rheinstetten

Telefon: +49 7242 95140 | E-Mail: rathaus@rheinstetten.de | Internet: http://www.rheinstetten.de/