Logo der Stadt Rheinstetten mit Schriftzug große Kreisstadt

 

 
 

Jugendgemeinderatswahl 2017 - jetzt kandidieren bis 31.05.2017

JGR_Wahl2017_150.jpgBewirb dich jetzt und werde Jugendgemeinderat!

Du bist zwischen 14 und einschließlich 18 Jahre alt und wohnst in Rheinstetten?
Du bist am Geschehen für Jugendliche in Rheinstetten interessiert?
Du möchtest mitreden, mitbestimmen etwas bewegen und gestalten?
Du möchtest Einfluss nehmen?
Du hast gute Ideen, die du einbringen möchtest?
Du willst dich in deiner Stadt engagieren?

Wenn diese Punkte auf dich zu treffen und du die Interessen der Jugendlichen in Rheinstetten vertreten willst, dann bist du genau die/der Richtige.

Am 28. Juni 2017 ist es wieder so weit: Der neue Jugendgemeinderat der Stadt Rheinstetten wird gewählt. Inzwischen ist er fester Bestandteil der Stadt  und nicht mehr wegzudenken.
In den letzten Jahren wurde von den Mitgliedern des Jugendgemeinderats vieles auf den Weg gebracht:

-    Streetsoccer-Anlage
-    Grillplatz beim Jugendhaus
-    Jugendvollversammlung mit Ideenwettbewerb
-    Begleitung des Gewinnerprojektes des Ideenwettbewerbs
-    Einführung des Ehrenamtspreises für Jugendliche
-    Organisation von Partys im Jugendhaus
-    Mitwirkung beim Familientag der Stadt
-    Mitarbeit beim schulischen Mobilitätskonzept

Bestimmt hast du noch weitere Ideen, was man in Rheinstetten in den nächsten Monaten und Jahren umsetzten könnte.

Bis zum 31.05.2017 können sich alle Jugendlichen im Alter von 14 bis einschließlich 18 Jahre, die in Rheinstetten wohnen, für einen der 9 Plätze im Jugendgemeinderat bewerben. Wir freuen uns über viele Kandidatinnen und Kandidaten.
 
 

Hier zum Infoflyer

 

Hier zum Bewerbungsbogen

Jugendgemeinderat - Mitmachen bei Rheinstettens Jugendpolitik!

Der Jugendgemeinderat setzt sich zusammen aus 9 gewählten Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren. Er bietet Jugendlichen die Chance, das politische Geschehen in Rheinstetten mit zu gestalten. Dabei befasst er sich mit Themen aus den Bereichen Jugend, Kultur, Soziales, Umwelt, Verkehr und Technik. In Rheinstetten gibt es seit Oktober 1995 einen Jugendgemeinderat.

 

Vier Mal im Jahr trifft sich der Jugendgemeinderat zu einer öffentlichen Sitzung. Die Termine werden ca. eine Woche vorher im Amtsblatt Rheinstetten aktuell sowie auf dieser Seite angekündigt. Zwischen den öffentlichen Sitzungen finden regelmäßig Ausschusssitzungen statt, in denen die Themen vorbereitet werden.

 

Die Geschäftsordnung des Jugendgemeinderates ist im Ortsrecht unter Punkt 0 - Allgemeine Verwaltung - veröffentlicht.

  
Kontakt zum JGR über 

07242/9514-461
E-Mail

 
 
(c) Stadt Rheinstetten  Rappenwörthstraße 49  76287 Rheinstetten

(c) Stadt Rheinstetten | Rappenwörthstr. 49 | 76287 Rheinstetten

Telefon: +49 7242 95140 | E-Mail: rathaus@rheinstetten.de | Internet: http://www.rheinstetten.de/