Logo der Stadt Rheinstetten mit Schriftzug große Kreisstadt

 

 
 

Festival der guten Taten - 2017 in Rheinstetten

Festival_der_guten_Taten_150.jpgRheinstetten stellt sich im Jahr 2017 in den besonderen Dienst einer guten Sache, denn die Stadt ist Austragungsort des „Festivals der guten Taten“ zugunsten der „Aktion Mensch“. Die Veranstaltung ist als echte Bürgeraktion gedacht,

d.h. neben der Stadtverwaltung können sich auch Vereine, Kirchen, Einzelhandelsbetriebe und Arbeitskreise der Stadt am Festival beteiligen und sich mit Ideen einbringen. Bereits feststehende oder neu konzipierte Veranstaltungen können in den Veranstaltungskalender aufgenommen werden, wenn sie sich mit dem Thema Inklusion beschäftigen oder Geld im Rahmen des Festivals sammeln – ob durch ein Benefizkonzert, Spendenläufe, eine Tombola, ein Wohltätigkeitsturnier oder das Aufstellen der städtischen Spendenkasse – es gibt viele Möglichkeiten, Gutes zu tun. 

 

Spendenkonten:

Spar- und Kreditbank Rheinstetten eG
IBAN: DE23660614070000000116 / BIC: GENODE61RH2  
 
Sparkasse Karlsruhe

IBAN: DE13660501010001044916 / BIC: KARSDE66

 

Kontakt:

07242/9514-506 oder E-Mail

Pressetexte zum Festival der guten Taten
 
 
(c) Stadt Rheinstetten  Rappenwörthstraße 49  76287 Rheinstetten

(c) Stadt Rheinstetten | Rappenwörthstr. 49 | 76287 Rheinstetten

Telefon: +49 7242 95140 | E-Mail: rathaus@rheinstetten.de | Internet: http://www.rheinstetten.de/